"Baum des Lebens" im Foyer der FvSt

Seit dem 28.11.2012 steht der “Baum des Lebens“, so lautet der Titel der Skulptur, die Ludwig Schumacher während seines 8-jährigen Aufenthaltes in Coesfeld geschaffen hat, in der Pausenhalle unserer Schule. Die offizielle Übergabe ist voraussichtlich im März und wird von einigen Schülerprojekten begleitet.
Ludwig Schumacher ist gelernter Bildhauer und lebt mit seinen Hunden in einem Bauwagen. Auf Strom und andere große Luxusgegenstände verzichtet der 68-jährige.

Links über die Arbeit von Ludwig Schumacher im Netz:
http://www.heimatreport.de/bildhauer-ludwig-schumacher-eine-marienstatur-aus-westfalischer-eiche-fur-japan/

http://www.uplengen-stapel.de/kunst.html

zurück zu Aktuell