Netzsicherheit

Zu einem Vortrag über Datenschutz und Sicherheit im Internet trafen sich alle Klassen jahrgangsweise am 10. und 11. Dezember in der Aula.

Herr Dittrich (Datenschutzbeauftragter des Kommissariats für Vorbeugung der Kreispolizeibehörde Coesfeld) hat die Schüler in den Vortrag mit eingebunden, indem sie die Themen nach Wunsch auswählen konnten. Zum Beispiel wurden nähere Einblicke in das Thema Cyber- Mobbing, Netzwerk-Abzocke und Passwortsicherheit geworfen. Um es den Schülern/Schülerinnen näher zu bringen wurden einige Videos/ Filme gezeigt. Herr Dittrich erzählte den Schülern auch ein paar Geschichten die er selbst im Zusammenhang mit den Themen erlebt hat. Außerdem leisteten die Schüler auch ihren Beitrag indem sie aufzeigten und z.B. ihre Meinung sagten. Es gab einen Clip den wir besonders lustig fanden, es ging um Cybersex und die Gefahren einer Webcam.

Unserer Meinung nach sollte es solche Aufklärungsvorträge über die Netzsicherheit öfters geben, da wir viele neue Erkenntnisse gewonnen haben.

 

zurück zu Aktuell